Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend stellen wir Ihnen vor, welche Informationen während Ihres Besuches auf unserer Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Kontakt zu uns

Wenn Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns (Roland Resch Motorradtraining GmbH & Co KG, Molzegg 61, AT-2880 Kirchberg/Wechsel – Muttergesellschaft der Roland Resch Motorradtraining Germany GmbH, Brunnengasse 3, DE-97953 Königheim) aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Oder hier deaktivieren:
 Disable Google Analytics
Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Ein Rückschluss auf Sie ausgeschlossen.
Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission („Privacy Shield“).
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Mein Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung meines Angebotes und meines Webauftritts. Da mir die Privatsphäre meiner Websitebesucher wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.
Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.

Verweise auf externe Internetseiten (Links)

Links zu externen Websites, die auf der Website angezeigt werden, können gegebenenfalls Nutzerdaten sammeln, wenn Sie auf diese klicken oder sonst Ihren Anweisungen folgen. Wir haben keine Kontrolle über diese Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Wir empfehlen generell die Datenschutzrichtlinien (“Privacy Policies”) von Websites einzusehen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung und der Nutzung Ihrer Daten haben.

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Wenn Sie sich zu einem Training anmelden – egal ob per Email oder über das integrierte Buchungsformular auf der jeweiligen Unterseite – erhalten wir eine Email mit den von Ihnen angegeben Daten (Vor-Nachname, Rechnungsadresse, Email und Telefonnummer). Diese Daten werden von uns auf Basis einen Auftragsverarbeitervertrag in unsere Buchhaltungssoftwaren eingegeben. Für Trainings die in Österreich stattfinden finden Sie die den Auftragsverarbeitervertrag hier: AT – AV Vertrag SevDesk für Trainings die in Deutschland stattfinden hier: DE – AV Vertrag Fastbill.

Für den Versand unseres Newsletters (ca 4-6x jährlich) nutzen wir die Software Cleverreach, die mit einer Schnittstelle mit unserer Webseite verbunden ist. Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter willigen Sie ein, dass Ihre Emailadresse sowie ihr Vor- und Nachname von den Betreibern der RR Racing School (Roland Resch Motorradtraining GmbH & Co KG, Molzegg 61, 2880 Kirchberg & Roland Resch Motorradtraining Germany GmbH, Brunnengasse 3, 97953 Königheim) und der CleverReach GmbH & Co KG (Schafjückenweg 2, D-26180 Rastede) verwendet werden darf, um damit zusammenhängende Informationsdienste der RR RacingSchool (z.B. Newsletter) über deren Produkt zum Thema Motorradfahren (aktuelle Trainingstermine, neue Trainingsangebote, Fahrtechniktipps, Einladungen zu Event) per Email zukommen zu lassen. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen über Datenschutz bei Clever Reach finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://support.cleverreach.de/hc/en-us/articles/360002465634-Questions-on-GDPR

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:
Roland Resch
office(at)motorradtrainings.com
+43 (0)664 / 88 585 005